Der Motorradclub “Asphalt-Adler Faulbach-Neuenbuch” wurde 1981 in Zweifelscheid auf dem Motorradtreffen des MC Südeifel gegründet.

Die Clubgründung entstand aus einer spontanen Reaktion heraus, als man den aus Faulbach und Neuenbuch angereisten Bikern sagte, dass nur Motorradclubs an den am Nachmittag angesetzten Spielen teilnehmen können.

Schnell entschlossen gründeten die vier Freebiker ihren eigenen Motorradclub die “Asphalt-Adler” und ernannten den ältesten von ihnen zum Presi.

Als die vier Adler dann noch bei den Spielen einen ersten Pokal holten war allen klar, dass dieser Club noch wachsen sollte und nach einigen Pokalfüllungen wurden auch die Ämter von Kassier und Schriftführer verteilt.

In den folgenden Jahren kamen immer neue junge begeisterte Biker zu den Adlern. Es wurde eine Satzung angefertigt, ein Stammlokal gewählt, natürlich ein Clubmotiv angefertigt und wie es sich gehört Patch und Clubshirts bestellt. Auch ein Clubpokal (Wanderpreis) wurde angeschafft um jedes Jahr den eifrigsten unter den Adlern zu küren.

Fortan wurden regelmäßig Treffen im In- und Ausland angefahren und “Grillpartys” abgehalten zu denen befreundete Clubs wie der MC Esselbach, der MC Werbach, der MC Südeifel und viele andere eingeladen wurden.

Heute besteht unser Club aus 22 Mitgliedern. Wir sind zwischen 20 und 60 Jahre alt. Unsere Bikes sind bunt gemischt den bei uns fährt jeder worauf er Lust hat.

Wir sind für alles offen und wer mit uns unterwegs ist wird schnell merken, dass wir ein lustiger Haufen sind der richtig viel Spaß hat.

Unser “lustiger Haufen” wird natürlich durch unsere Frauen und Freundinnen ergänzt. Sie sind regelmäßig dabei und passen auf das wir nicht über die Stränge schlagen.

Wir haben regelmäßige Veranstaltungen wie z.B. Winterwanderung, Frühjahrseinfahrt und Weihnachtsfeier und treffen uns einmal in der Woche in unserem Stammlokal. Ende Juli halten wir ein kleines aber sehr gemütliches Treffen ab das immer mehr begeisterte BIKER anlockt.

Natürlich besuchen wir seit über 35 Jahren auch Motorradtreffen im In- und Ausland! Wer bei uns mitfahren will muss aber nicht gleich Mitglied werden. Wir haben viele Freunde die nicht die Zeit für einen Motorradclub haben und trotzdem regelmäßig mit uns unterwegs sind oder an unserem Treffen mithelfen. So kommt es, dass wir teilweise mit bis zu 40 Personen unterwegs sind.